Josefine Schönbrodt

Die Faszination an den vielfältigen Formen der Kunst ist meine Triebkraft. Ich bin multidimensionale Poetin. Seit meiner Kindheit spiele ich Theater, singe, tanze, male und schreibe. Nach dem Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin bewegte ich mich in der freien Kunstszene und entwickelte spartenübergreifende Produktionen mit Tanz, Musik, Schauspiel und Puppenspiel. Als Ensemblemitglied des Theater Vorpommern spielte ich klassisches Schauspiel, Komödie und Solostücke.

Gemeinsam mit Jan Maria Meissner gründete ich das freie Theater Phoebus, eine Bühne für eigene Inszenierungen, musikalische Kompositionen und selbst creierte Puppen. Hier erforsche und entwickle ich darstellerische Ausdrucksformen sowie Techniken, die den kreativen schöpferischen Spiel - Flow befreien.

Meine Erfahrungen gebe ich in workshops und Seminaren weiter. Ich liebe es, andere Menschen darin zu unterstützen, ihr kreatives Potential zum Ausdruck zu bringen.

Ausbildung:

Dipl. Darstellende Künstlerin / Puppenspielerin

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

2012-15 Schauspielerin und Puppenspielerin am Theater Vorpommern

Weiterbildungen:

Improtheater/Theatersport

Clowning

zeitgenössischer Tanz

Contactimprovisation

Gewaltfreie Kommunikation bei Marshall Rosenberg

Theta Healing